Informationen

Dezember 2021: Bewilligung von Phase 2

Im Dezember 2021 hat VDI/VDE-IT offiziell die Weiterführung des Netzwerkes OptiWeld bewilligt und somit den Grundstein für eine erfolgreiche Weiterführung der Netzwerkaktivitäten gelegt. In der zweiten Phase werden die bereits erfolgreich angestoßenen Projektvorhaben weitergeführt sowie neue Entwicklungsvorhaben zwischen den Partnern gestartet.

Juni 2021: Drittes Netzwerktreffen

Das dritte Netzwerktreffen fand am 24.06.2021 in Person in Würzburg statt. Gastgeber des Netzwerktreffens war das Kunststoff-Zentrum (SKZ). Unser neuer Netzwerkpartner FRANK GmbH wurde im Netzwerk herzlich willkommen geheißen und stellte sich den Teilnehmern vor. Der Fokus am Vormittag lag auf der Öffentlichkeitsarbeit. Neben dem digitalen Öffentlichkeitsauftritt durch die Netzwerk-Homepage ist nun bald auch die Präsentation des Netzwerks in Person auf Messen, Fachtagungen und Konferenzen wieder durchführbar. Mögliche Öffentlichkeitsauftritte sowie der dazugehörige Rahmen wurden diskutiert.  Nach einer Führung durch die Räumlichkeiten des SKZ wurden am Nachmittag die verschiedenen Entwicklungsvorhaben in den Projektgruppen weiter ausgearbeitet. Zusätzlich wurden neue Projektideen entwickelt. Abschließend wurde das weitere Vorgehen in der Phase 2 des Netzwerks abgestimmt. Das nächste Netzwerktreffen ist im November 2021 bei der FRANK GmbH in Wölfersheim geplant.

März 2021: Strategiemeeting

Am 11. März 2021 fand das Strategiemeeting im Netzwerk statt. Das Netzwerkmanagement gab einen Rückblick auf die seit dem letzten Netzwerktreffen durchgeführten Aktivitäten. Zwei neue Projektideen wurden den Netzwerkpartnern präsentiert und gemeinsam diskutiert. Es folgte eine Vorstellung der ersten Version der Netzwerkhomepage. Im Anschluss diskutierten die Netzwerkpartner, wie sie den Austausch untereinander im Netzwerk weiter stärken können. 

Dezember 2020: Erstes Netzwerktreffen 

Am 02. Dezember 2020 trafen sich die Netzwerkpartner des ZIM-Innovationsnetzwerkes zum ersten digitalen Netzwerktreffen nach der Auftaktveranstaltung im Mai. Neben der Definition der Netzwerkvision und den Zielen wurde über die Netzwerkstruktur sowie die im Netzwerk vertretenen Technologiefelder diskutiert. Der Netzwerkrahmen wurde gemeinsam durch die Netzwerkpartner abgesteckt. Zusätzlich wurden die ersten laufenden Projektaktivitäten im Netzwerk vorgestellt und die nächsten Schritte abgestimmt.

Mai 2020: Start des Innovationsnetzwerkes OptiWeld

Unter der Vision neue Produkte und Verfahren zu entwickeln, um die Qualität von Kunststoffschweißnähten langfristig zu steigern und sicherzustellen, haben sich zehn Unternehmen sowie das Kunststoff-Zentrum (SKZ) im Innovationsnetzwerk OptiWeld zusammengetan.

Am 19. Mai 2020 fand das virtuelle Kick-off des ZIM-Innovationsnetzwerkes statt. Das Treffen legte den Grundstein für den Austausch und die Umsetzung gemeinsamer Kooperationsprojekte im Rahmen des Netzwerkes.